Machen Sie eine Party? Dieser Kuchen wird der Hit. Baiser, leckere Masse aus Eis und Erdbeersauce. Diese Kombination verführt die Sinne!

Alle

Baiser-Torte mit Erdbeer-Sauce

Machen Sie eine Party? Dieser Kuchen wird der Hit. Baiser, leckere Masse aus Eis und Erdbeersauce. Diese Kombination verführt die Sinne!

Zubereitungszeit:

45 Min.

Portionen:

10

Zutaten:

Baiser: Oder fertige Baiser-Ringe
– 140 g Eiweiße (ca. 4 Eier)
– 140 g Feinzucker
– 140 g Puderzucker

Eismasse:
– 4 Eigelbe
– 100 g Feinzucker
– 100 ml Milch
– 1 Vanilleschote
– 300 ml flüssiger Süßsahne 30-36%
– Dijo Erdbeer-Sauce

Erdbeer-Sauce

 

Saucen

Zubereitung:

1. Schritt

 

Ofen auf 120°C vorheizen (ohne Heißluft!).

2. Schritt

 

Backblech mit Backpapier auslegen.

3. Schritt

 

Eiweiße fast steif schlagen und Zucker schrittweise zugeben. Die Masse muss gründlich vermischt werden, bis sie steif und glänzend wird.

4. Schritt

 

Puderzucker sieben und mit der Eiweiß-Masse schrittweise mischen, vorsichtig umrühren.

5. Schritt

 

Die Eiweiß-Masse auf einem vorbereiteten Backblech verteilen (einen runde Form bilden).

6. Schritt

 

Das Backblech in den Ofen legen, so dass die Tür einen Spalt geöffnet bleibt. Ca. 2 Stunden lang backen. Backofen ausmachen und abkühlen lassen.

7. Schritt

 

Die Eigelbe mit Zucker zu einer schaumigen Masse kneten.

8. Schritt

 

Die Vanillestange der Länge nach schneiden und Samen mit einem Messer auskratzen. Erneut in die Milch geben und aufkochen.

9. Schritt

 

Die heiße Milch mit Eigelb-Masse langsam vermischen, ohne das Schlagen zu unterbrechen – bis die Mischung dick wird.

10. Schritt

 

Heisse Masse von der Hitze nehmen, in eine Schüssel geben und weiter im kalten Wasserbad (mit Eis) schlagen – bis die Masse kalt wird.

11. Schritt

 

Die Sahne fast steif schlagen und vorsichtig mit der kalten Eimasse mischen.

12. Schritt

 

Die Ränder der Backform mit Backpapier auslegen. Das Backpapier soll etwas über den Rand hinausragen. Baiser-Boden in die Backform geben und die Eier- und Sahne-Masse zugeben.

13. Schritt

 

In den Gefrierschrank für mindestens 8 Stunden stellen – vorzugsweise über Nacht.

14. Schritt

 

Jedes Teil vor dem Servieren mit Dijo Erdbeer-Sauce übergießen.

Viel Spaß mit unseren Saucen!

Andere Rezepte sehen:

Hot Dog

Ein köstlicher und schneller Hotdog mal anders – im Tortilla-Wrap. Mit Röstzwiebeln, Rucola und anderen […]

Rucola-Salat mit Balsamico-Sauce und gegrilltem Halloumi-Käse

Sałatka dla wielbicieli rukoli. Z interesującym smakowym akcentem – dodatkiem pochodzącego z Cypru grillowanego sera […]

Banane-Heidelbeere-Cocktail

Alle lieben Cocktails. Sie sind lecker, nahrhaft und gesund. Sie brauchen nur Milch und Ihr […]